Stadtmeisterschaft 2016/17 gestartet

image_pdfimage_print

Mit der gleichen Zahl an Teilnehmern startete am 29. September die Markneukirchner Stadtmeisterschaft. Obwohl es versäumt wurde, eine Ausschreibung zu erstellen, fanden 21 Starter den Weg ins Paulusschlöss’l, in dem an jedem letzten Donnerstag im Monat (nicht im Dezember) je eine Runde gespielt wird.

Nachdem an diesem Donnerstag der Turnierbeginn ein wenig verzögert begann, möchten wir darauf hinweisen, dass in Zukunft Punkt 18:30 Uhr die Uhren in Gang gesetzt werden – entweder vom anwesenden Spieler oder vom Schiedsrichter, sollte noch kein Spieler am Brett sitzen.
Sollte Hängepartien entstehen, weil ein Termin nicht eingehalten werden kann, reicht es nicht, dass dem Gegner Bescheid gesagt wird, sondern zusätzlich mir. Die Partie ist entweder vor- oder nachzuspielen, so dass das Ergebnis spätestens am Spieltag der nächsten Runde eingetragen werden kann.
Wir freuen uns auf ein weiteres schönes Turnier, an dessen Finaltag der neue Markneukirchner Stadtmeister feststeht. Der amtierende Stadtmeister ist Claus-Peter Franke, der sich in der letzten Meisterschaft knapp gegen Steffen Pötzsch behaupten konnte.

Hier die Teilnehmerliste, die Ergebnisse der ersten Runde sowie die neuen Ansetzungen:

Ergebnisse und Ansetzungen html

Ergebnisse und Ansetzungen in pdf

Teilnehmer in html

Teilnehmer in pdf

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.