Matthias Schubert – Vereinsmeister 2018

Ende Juni ging die Vereinsmeisterschaft des SV Markneukirchenzu Ende und bis jetzt fand sich noch keine Zeit für die Veröffentlichung. In zwei Vorrundengruppen wurden die Qualifikationen für die Finalrunden ausgespielt. Der Meister wurde in der letzten Partie des Turniers ermittelt.

Frank Weller und Matthias Schubert saßen sich in einer langen Partie gegenüber, in der Frank in seiner unnachahmlichen Art Drohungen abwerte und kleinste Vorteile akkumulierte. Dann, in der Gaststube ging es schon den ganzen Abend laut und (un)musikalisch zu, verrechnete sich Frank bei der finalen Abwicklung und hatte statt eines einfach gewonnen Endspiels plötzlich einen ganzen Turm weniger. Matthias wurde so doch noch zum Vereinsmeister, wo doch kurz vorher noch aufgeben wollte.
Matthias besiegte die beiden stärksten Spieler im Verein und ist somit ein würdiger Meister 2018 – herzlichen Glückwunsch.

[VM 2017-18 Finalrunde]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.