Philipp Gütter belegt 5. Platz in Geithain

image_pdfimage_print

Nach misslungener Auftaktrunde, in der er sozusagen keinen Stein aufs Brett bekam, konnte Philipp die folgenden 4 Partien gewinnen und noch den fünften Platz in der B-Gruppe belegen. [Ergebnis B-Gruppe] Reinhard Atze setzte seinen Abwärtstrend fort und verlor trotz guter Chancen alle Partien. Ich fand auch nicht die richtige Einstellung zum Turnier und kam mit etwas Glück auf zwei Punkte was den 29. Platz bedeutete[Ergebnis A-Gruppe].

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.