Eine herbe Enttäuschung

musste Reinhard und mit ihm alle, die ihm die Daumen drückten, in der letzten Runde erleben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .