Eine Lady und vier Musketiere

image_pdfimage_print

Zum ersten Online-Teamkampf wurden wir aus Bayern eingeladen. Recht kurzfristig fanden sich fünf Spieler die die Farben des Teams SV Markneukirchen trotzt Corona würdig vertraten. Unter zwanzig angemeldeten Teams erreichten wir einen hervorragenden 4. Platz – nicht auszudenken, was mit zwei drei Spielern mehr möglich gewesen wäre.

Die Markneukirchner Spieler Ute Sadewasser (Gute_Ute), Reinhard (Schach_Padawan) und Burkhard Atze (I_am_RealPatzer) wurden von Markus Fenderl (VascoBalboa) aus Waldkirchen und Lucas Frischmann (frischluc) unterstützt. Besonders Markus spielte ein herausragendes Turnier. In der Einzelwertung erreichte er einen hervorragenden 4. Platz. Die anderen Spieler spielten ausgeglichen gut.

Fast alle Spieler konnten sich nach dem Turnier über ein kleines Ratingplus auf Lichess freuen. Es hat denke ich großen Spaß gemacht und sollte dringend – vielleicht mit mehr Vorlauf wiederholt werden.

[Turnier-Link]

[Team-Rangliste]

[Partiedownload]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.