Erste Saisonniederlage für die Erste

Bezirksliga: SG CX Schwarzenberg-Raschau – SVM I 4,5:3,5

Jetzt ist es passiert: Wir haben da eine Niederlage kassiert, wo wir sie eigentlich gar nicht vermutet hätten. Natürlich waren wir auch ein bisschen vom bisherigen Verlauf der Saison verwöhnt, hatten manchmal vielleicht etwas Glück. Nun hat uns das normale Bezirksligaleben wieder eingeholt, wo man einfach auch mal einen Kampf verlieren kann. Das Leben ist kein Ponyhof… Erste Saisonniederlage für die Erste weiterlesen

Überraschender Punktgewinn für die Zweite gegen Cranzahl

Nach gut drei Stunden Spielzeit war es also soweit: Unser Gegner aus Cranzahl führte scheinbar uneinholbar gegen die zweite Neikirnger Mannschaft mit 4:2. Die Hoffnung auf einen Mannschaftspunkt war fast auf dem Nullpunkt, denn in den beiden verbleibenden Partien (F. Dreier-Totzauer und K. Sandner-Lämmel) stand es nur ausgeglichen. Überraschender Punktgewinn für die Zweite gegen Cranzahl weiterlesen

Niederlage für die Zweite bei den Königen

1. Bezirksklasse : SK König Plauen V – Neikirng II:  5,5:2,5

Am Sonntag wollten sich pünktlich zum Wintereinbruch 16 Markneukirchner Schachspieler an der Adorfer Tankstelle treffen, um Richtung Plauen zu starten. Mit etwas Verspätung schaffte meine Fahrgemeinschaft (mit Klaus und Karlheinz) das erste Etappenziel, denn aufgrund des Wintereinbruchs schaffte ich es zwar den Berg nach Eubabrunn runterzurutschen, doch nicht mehr hoch, um Schönlind zu erreichen. Irgendwie kämpften wir uns über Umwege durch den Schnee, der reichlich auf den Straßen lag. Niederlage für die Zweite bei den Königen weiterlesen

Nachruf: Gerhard Rehbein lebt nicht mehr

In der vorigen Woche bekam ich einen Anruf: Frank Bicker vom VSC Plauen teilte mir mit, dass Gerhard Rehbein gestorben sei. Sein Gesundheitszustand verschlechterte sich seit Jahren zusehends, so dass ihn die Krankheit letztlich niederwarf. Wir verlieren mit ihm einen echten Vollblutschachspieler – einen, dem Schach zu spielen alles bedeutete. Nachruf: Gerhard Rehbein lebt nicht mehr weiterlesen

Weihnachtsblitz in der Fischerhütte

Am kommenden Donnerstag, also dem 17.12.2015, findet unser traditionelles Weihnachtsblitzturnier statt. Dazu sind wie immer alle Gäste gerne gesehen.

Das Ganze findet in der Fischerhütte auf dem Gläsernen Bauernhof in Siebenbrunn statt. Turnierbeginn ist 19:00 Uhr.

Gute Laune ist eine Rahmenbedingung und für jeden Teilnehmer Pflicht!

Sollte der eine oder andere Interessent noch nicht teilgenommen haben und nicht wissen, wo die Fischerhütte zu finden ist, einfach über die Kommentarfunktion eine Info abfordern.

Schach in der Musikstadt Markneukirchen – Berichte, Turniere u.v.m.