Test mit Schweizer System

image_pdfimage_print

Wir spielen ja nun schon seit längerer Zeit am Donnerstag Arena-Turniere auf lichess.org. Besonders der Paarungsmodus ist dort gewöhnungsbedürftig. Oft spielt man mehrfach gegen den gleichen Gegner und dann auch noch mit der selben Farbe. Schweizer-System-Turniere kann man auf Lichess nur mit gößerem Aufwand, siehe Schnell-Turnier der Schachfreunde aus Kirchenlamitz, ausrichten.

Die einfache Lösung wäre ein Plattform-Wechsel auf chess.com. Ich würde gerne einmal testen, wie das funktioniert und habe hier ein Clubturnier für Dienstag um 19:00 Uhr, angelegt: https://www.chess.com/live#t=1214081

Was benötigt ihr zur Teilnahme?

  • Einen chess.com – Account https://www.chess.com/de/register. Dieser ist kostenlos aber werbefinanziert, man kann verschiedene kostenpflichtige Mitgliedsarten wählen um der Werbung abzuschalten und zusätzliche Features freizuschalten.
  • Eine Club-Mitgliedschaft bei SV Markneukirchen auf Chess.com
  • Anmelden könnt ihr euch erst eine Stunde vor Turnierbeginn

Dann müsstet ihr am Turnier teilnehmen können. Das ist für mich auch eine Premiere – mal sehen wie es klappt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.